BAKI-Bericht vom Weltkindertag 2009 in Bremen auf dem "Platz der Schule"

Liebe Kinder,
sehr geehrte Damen und Herren,
wie schon am 20. September 2009 um 17:00:25 Uhr auf der Interneteite www.weser-kurier.de zur Veröffentlichung „Aktionen zum Kindertag“ am 19. September 2009 angekündigt ( Dokument wird durch Anklicken vergrößert ),
BAKI-Kommentar zur Veröffentlichung AKTIONEN ZUM KINDERTAG
berichte ich hier auf der Internetseite „Umwelt-Olympiade“ ausführlich über die Bremer Aktion für Kinder ( BAKI ).

Schon vor dem 20. September 2009 hatte ich die Medien in Bremen über die zum Weltkindertag geplante Bremer Aktion für Kinder ( BAKI ) informiert, auch die Bremer Tageszeitungen via Herrn Chefredakteur Lars Haider ( alle folgenden Dokumente lassen sich durch Anklicken vergrößern ):
BAKI-Information zum Weltkindertag 2009 für die Bremer TageszeitungenKehrseite der BAKI-Information zum Weltkindertag 2009

In diesem Umschlag
BAKI-Brief vom Weltkindertag 2009 an Herrn Peter Krämer in Hamburg (1)
habe ich das „Haus mit Herz aus der Bremer Schule“ und das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten und die Friedenstaube“ mit diesem Brief
BAKI-Brief vom Weltkindertag 2009 an Herrn Peter Krämer in Hamburg (2)BAKI-Gedanken zum Weltkindertag 2004
nach Hamburg geschickt.

Die folgenden Bilddokumente vom Weltkindertag 2009 mögen erkennen lassen, wie einfach eine
„Bremer Aktion für Kinder“ ( BAKI ) verwirklicht werden kann:
Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009 (1)Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009 (2)
Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009 (3)Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009 (4)
Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009  (5)Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009 (6)Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009 (7)
Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009 (8)Bremer Aktion für Kinder am Weltkindertag 2009 (9)Weltkindertag 2009 in Bremen

Mit den Luftballons habe ich am Weltkindertag 2009 für die Initiativen „STAND UP TAKE ACTION GEGEN ARMUT, FÜR DIE UN-MILLENNIUMSZIELE“ und „Engagement macht stark !“ geworben, mit dem roten Kinderstuhl werbe ich für den symbolischen „freien Platz in allen Parlamenten der Erde für die/den Kinderbeauftragte/n“. ( Den roten Kinderstuhl – s. GOOGLE: „roter Kinderstuhl“ – durfte ich anlässlich einer öffentlichen Veranstaltung in das Haus der Bürgerschaft in Bremen tragen und dort aufstellen in einer Bremer Aktion für Kinder ! )

So, ich hoffe, liebe Kinder, sehr geehrte Damen und Herren, mit meinem Bericht zeigen zu können, wie auf einfache Weise öffentlich gedankt werden kann für wegweisende Initiativen,
die unsere Erde zu einem großen „Haus mit Herz“ machen können, wenn sie der Leitidee der Umwelt-Olympiade folgen: „MENSCHLICHKEIT GEWINNT !“

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

Auszeichnung "Haus mit Herz aus der Bremer Schule" für die Initiative "Schulen für Afrika"

Friedenstaube mit der Auszeichnung HAUS MIT HERZ AUS DER BREMER SCHULE
Das Bilddokument vom 20. September 2009 kann durch Anklicken vergrößert werden !

In ihrem Schnabel trug die Peng-chun-Chang-Friedenstaube am Weltkindertag 2009 die Auszeichnung „Haus mit Herz aus der Bremer Schule“ zur Bremer Aktion für Kinder ( BAKI ) auf dem Marktplatz an der Berliner Freiheit; hier wurde die BAKI-Auszeichung zusammen mit dem Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten und die Friedenstaube“ aus dem Schulzentrum am Rübekamp in Bremen Herrn Peter Krämer in Hamburg für die wegweisende Initiative „Schulen für Afrika“ öffentlich zugedacht.

Über die Bremer Bürgeraktion BAKI für Kinder zum Weltkindertag 2009 will ich auf der Internetseite http://umwelt-olympiade.blog.de ausführlich berichten.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.