Denkmodell "Umwelttag in Barhöft am 24. September 1994"

Für mich ist der Umwelttag in Barhöft ein besonderes „Denkmodell“ geworden, zumal es unschwer erkennen lässt, wie durch freundliche Aufnahme ein Ort zum „Signalort“ wird, der schulische Ideen aufnimmt, verstärkt und weitergibt; in Barhöft fühlte ich mich freundlich aufgenommen wie in einer „Schule für alle, die sich um den Schutz und Erhalt unserer schönen Welt bemühen“.

Barhöft ist für mich ein besonderer Signalort im Land der Ideen geworden !

Die folgenden Seiten sind der Dokumentation zum Umweltschutzprojekt BAKI, MEINE SCHULE, entnommen; sie können durch Anklicken vergrößert werden:

MEINE SCHULE 07, Seite 83MEINE SCHULE 07, Seite 84
MEINE SCHULE 07, Seite 85MEINE SCHULE 07, Seite 86
MEINE SCHULE 07, Seite 87MEINE SCHULE 07, Seite 88
MEINE SCHULE 07, Seite 89MEINE SCHULE 07, Seite 90
MEINE SCHULE 07, Seite 91MEINE SCHULE 07, Seeite 92
MEINE SCHULE 07, Seite 93MEINE SCHULE 07, Seite 94
MEINE SCHULE 07, Seite 95MEINE SCHULE 07, Seite 96
MEINE SCHULE 08, Seite 1MEINE SCHULE 08, Seite 2

Danke, Stralsund !

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

Ein Platz für gute Ideen? – Der OLYMP DER SCHULE im Cuxland !

Als Lehrer in der Bremer Schule habe ich 1989 den Mühlenberg in Bederkesa ( bei Bremen )zum „Olymp der Schule“ erklärt; 1992 habe ich die 1. Umwelt-Olympiade eröffnet; der OLYMP DER SCHULE ist ein gedachter Platz unweit des Berges „Deutscher Olymp“ in der Nähe von Cuxhaven.Von Bederkesa aus – genauer: vom Campingplatz in Bederkesa aus – habe ich die „BAKI-Idee“ aus der
Bremer Schule ausgeweitet:
BAKI-Idee auf dem Olymp der Schule
Die „BAKI-Idee“ erkläre ich einfach so:
Die kleine Erhebung, auf der die Batteriesammelkiste ( BAKI )aus der Bremer Schule steht, soll der OLYMP DER SCHULE sein; die BAKI, die ja mithelfen möchte, unsere Umwelt zu schützen, „hat ein Herz“ für die Umwelt; denkt man sich auf den „Bauch“ der BAKI ein Dach, erkennt man das „Haus mit Herz“ – die Schule, die unsere Welt zur Zukunft braucht.

1996 habe ich zur Umweltmesse ( ÖMUG ) in Cuxhaven die BAKI-Idee mit einer Leuchtturm-BAKI veranschaulicht, zur Lüneburger Umweltmesse mit einer Riesen-BAKI; zur Weltausstellung ( EXPO 2000 ) sollte die BAKI-Idee vom OLYMP DER SCHULE aus nach Hannover getragen werden:
Schaufenster zur EXPO 2000
Auf diesem Bild ist der OLYMP DER SCHULE veranschaulich als „Schulberg“: Das Haus auf dem OLYMP DER SCHULE soll die Schule sein, die unsere Welt zur Zukunft braucht, das „Haus mit Herz“.

Am Welttag für die Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre 2000 ( 17. Juni 2000 )haben
Schulkinder aus Stralsund auf dem OLYMP DER SCHULE die 3. Umwelt-Olympiade eröffnet; auf dem Schulberg wehte die Fahne
Fahne aus der Schule 089
aus der Bremer Schule mit der Leitidee der Umwelt-Olympiade:
Ausschnitt aus der OSLI-Fahne
„MENSCHLICHKEIT GEWINNT !“

Vom OLYMP DER SCHULE habe ich die BAKI-Idee zum Bildungsgipfel in Dresden geschickt mit einem Hilferuf:
Hilferuf vom Olymp der Schule

Vom OLYMP DER SCHULE aus soll ein „Schulcontainer“ voller Ideen die Weltausstellung ( EXPO 2010 ) in Shanghai erreichen – auf der „Allee der UN-Ziele“ ( s. Google ).

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.