2 Kommentare

  • Danke ! Ihnen, sehr geehrter Herr May in Berlin, danke ich besonders für die Erstellung einer Internet-Seite für OSLI, den
    Bremer Schulgeist, zum 2.UNESCO-Welttag der Philosophie ! Nur so
    wurde es möglich, am 15.November 2007 weltweit auf meine für Kinder schon verständlichen Bemühungen aufmerksam zu machen auf
    den Spaziergang des Geistes OSLI auf der Bremer Medienmeile.
    Auch den Bremer Tageszeitungen danke ich für den Hinweis auf die Bremer Aktion für Kinder am UNESCO-Welttag der Philosophie – und allen, die bis heute dazu beigetragen haben, das Phänomen „Schulgeist mit Herz“ zu veranschaulichen wie z.B. RADIO BREMEN in einer Fernsehsendung am 20. März 1985 oder die Bremer Tageszeitungen am 21.Januar 1986. Schon in den nächsten Tagen sollen Sie Dokumente zur Geschichte des Bremer Schulgeistes Osli erhalten – zur möglichen Veröffentlichung im Internet.
    Mit freundlichen Grüßen
    Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

  • Ein Rückblick heute, am 8. Juli 2008, auf die bisherige Dokumentation zur Geschichte des Bremer Schulgeistes OSLI im Internet, ermutigt zur weiteren Darstellung der Idee aus der Bremer Schule angesichts der Not in unserem Land und überall auf der Erde: „OSLI“ ist nichts anderes als ein Platzhalter für den
    Geist überall auf der Erde, den schon Kinder wahrnehmen können
    in den unzähligen Bemühungen zum Schutz und Erhalt unserer Welt;
    herzliche Initiativen überall auf der Erde beweisen das Wirken eines „Geistes mit Herz“, der die Not lindern will.
    Erich K.H. Kalkus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.