Allen Schulen im Land Bremen via Herrn Manfred Ruberg, Ansprechpartner für den Bürger:

Anti-Mobbing-Tag – auch in Bremen wie schon
in Schleswig-Holstein offiziell und landesweit

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren,

am 2. Dezember 2012 wurde der Anti-Mobbing-Tag in Schleswig-Holstein unter der Schirm-
herrschaft des Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig landesweit offiziell begangen.

In Bremen wird der Anti-Mobbing-Tag am 2. Dezember seit 2004 nur als Bremer Aktion für
Kinder (BAKI) öffentlich begangen.

Ich habe dem Bremer Senat und der Bremischen Bürgerschaft vorgeschlagen, den Anti-
Mobbing-Tag wie in Schleswig-Holstein auch in Bremen offiziell einzuführen:

Am 2. Dezember 2013 sollen im Bremer Friedenstunnel die zentrale Veranstaltung zum Anti-Mobbing-Tag und weitere Aktionen in den Schulen im Land Bremen unter der
Schirmherrschaft des Herrn Senatspräsidenten Jens Böhrnsen stattfinden.

Ich habe alle Verantwortlichen in Bremen ersucht, sich öffentlich gegen Mobbing auszusprechen und so die schulischen Bemühungen gegen Ausgrenzung, Bedrohung
und Diffamiereung freundlich zu unterstützen (s. Anlage).

Die SPARKASSE BREMEN unterstützt das Projekt „Anti-Mobbing-Tag – auch in Bremen“.

Mit freundlichen Grüßen
BAKI-SCHULE
Erich K.H. Kalkus
Anlage: 1. Information zum 10. Anti-Mobbing-Tag in Bremen

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.